Unser Restaurant

In unserem Restaurant findet das Frühstück, Mittagessen und Vesper statt. Außerdem haben die Kinder zwischen den Essenszeiten die Möglichkeit im Restaurant Regelspiele zu spielen, mit Lego zu bauen, zu puzzeln und vieles Weitere.

In unserer Küche, die an das Kinderrestaurant angrenzt, wird selbst gekocht. Hierbei legen wir einen besonderen Wert auf gesunde und ausgewogene Ernährung. Beim Zubereiten der Gerichte berücksichtigen wir stets regionale und saisonale Produkte. Auf herkunftsbedingte und gesundheitliche Besonderheiten (mit ärztlichem Attest) nehmen wir Rücksicht. Grundsätzlich verwenden wir kein Schweinefleisch.

In der Küchen-AG können die Kinder ebenfalls bei der Zubereitung helfen und die Auswahl der Menüs mitentscheiden.

Die Kinder können bei allen Mahlzeiten nach ihren Bedürfnissen agieren, Entscheidungen treffen und werden dabei von dem Restaurantdienst - pädagogische Fachkräfte - begleitet. Jedes Kind weiß für sich selbst, wann es Hunger hat und wann es satt ist. Jedes Kind entscheidet selbst, was und wieviel es essen möchte. Jedes Kind füllt sich nach Möglichkeit selbst auf. Niemand wird zum Probieren gezwungen und der Nachtisch ist keine Belohnung. Die Aufgabe der pädagogischen Fachkraft beziehungsweise des Restaurantdienstes besteht darin, mit den Kindern in einen Dialog zu treten, um diesen Prozess zu unterstützen und mögliche Konflikte, z.Bsp. "Mir schmeckt das nicht" oder "Ich habe kein Hunger", zu lösen.

Wir haben ein offenes Frühstück für die Kinder, in Form eines kleinen Frühstücksbuffets. So haben die Kinder im Elementarbereich die Möglichkeit zwischen 08:00 – 9.30 Uhr und die Kinder im Nestbereich von 08:00 bis 9:00 Uhr zu frühstücken.

Das rollende Mittagessen findet im Elementarbereich von 11:00 - 13:45 Uhr statt und im Nestbereich von 10:45 - 12 Uhr statt.

Das offene Vesper findet im Elementarbereich von 14:30 - 15:30 Uhr und im Nestbereich von 14:00 - 14:30 Uhr statt.